Umgebung

Der Niederrhein und der Naturpark „Hohe Mark“ im westlichen Münsterland sind Regionen wie für Fahrradtouren geschaffen.Schöne Landschaften, tolle Radwege mit geringen Steigungen und überall Möglichkeiten zum Verweilen – ideale Bedingungen, um „die Seele baumeln zu lassen“.

2 Freibäder,  1 Hallen-Erlebnisbad („Din A mare“) sowie die NiederrheinTherme im Revierpartk Mattlerbusch liegen in der Nähe, den Golfclub „Hünxer Wald“ und den Golfclub „Bruckmannshof“e.V. in Hünxe-Bruckhausen sowie die Tennisanlagen des SGP Oberlohberg und des TV-Jahn Hiesfeld erreichen Sie von uns aus in wenigen Minuten.

Aber auch andere Ziele sind von uns aus sehr gut zu erreichen wie z.B.

– das „Centro“  und der „Gasometer“ in Oberhausen

– der MovieParkBottrop-Kirchhellen

– der Landschaftspark Nord und der neu gestaltete Innenhafen in Duisburg

– die beliebten Musicaltheater an Rhein und Ruhr (von Bochum über Essen und Oberhausen bis Düsseldorf und Köln)

Direkt in der Nähe befindet sich das Mühlenmuseum Hiesfeld und das Stadtzentrum von Dinslaken mit u.a. dem „Burgtheater“, Open-Air-Austragungsort für viele kulturelle oder musische Veranstaltungen wie z.B. dem jährlich stattfindenden „Fantastival“.

Museen


 Gasometer

Der Gasometer ist mehr als ein Industriedenkmal. Seit seiner Stilllegung vor rund zwanzig Jahren hat er sich zum Wahrzeichen der Stadt Oberhausen entwickelt und darüber hinaus zum unübersehbaren Erkennungszeichen einer ganzen Region. Ende der 1920er Jahre erbaut, erinnert Europas größter Scheibengasbehälter eindrucksvoll an die Schwerindustrie, die mehr als ein Jahrhundert lang das Ruhrgebiet geprägt hat.

Wer den Gasometer betritt, erhält aber nicht nur einen Eindruck von großer Ingenieurskunst. Die Anerkennung der technischen Leistungen der Industrialisierung mischt sich mit der Faszination für das unvergleichliche Raumerlebnis dieser gigantischen „Kathedrale der Industrie“.  Der Gasometer liefert heute einen einzigartigen Rahmen für kulturelle Erlebnisse vielfältiger Art. Ausstellungen, Theater oder Musik sind hier mit allen Sinnen neu zu entdecken und zu erleben.  Als Veranstaltungsort hat er Künstler von internationaler Bedeutung inspiriert.

http://www.gasometer.de/de/der-gasometer/industriekultur

LehmbruckMuseum

Das Lehmbruck Museum Essen zeichnet sich durch eine in Europa singuläre Sammlung internationaler Skulptur der Moderne, die einzigartige Kombination von herausragender Museumsarchitektur und Skulpturenpark sowie durch seine Skulptur im Stadtbild aus.

http://www.lehmbruckmuseum.de/

Voßwinkelshof Dinslaken

Das stadthistorische Museum Voswinckelshof befindet sich in einem ehemaligen Adelssitz am Rande der Dinslakener Altstadt. Die Dauerausstellung präsentiert die Stadtentwicklung von den Anfängen der Besiedelung bis in die 1970er Jahre. Dabei stehen konkrete Personen beispielhaft für bestimmte Ereignisse der Stadtgeschichte.

Weitere Abteilungen zeigen das Wohnen und Leben der Menschen im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert.
Eine Spielzeugsammlung der Kinder von “feinen” und von “kleinen” Leuten sowie eine Abteilung zum Thema Schule ergänzt diesen Teil.

http://www.museumsverband-rheinland.de/museen-im-verband/dinslaken-museum-voswinckelshof/

 

Schwimmbäder


DINAMARE

Auf 2.350 Quadratmetern Fläche bietet „DINamare – das stadtwerkebad“ Bewegung, Entspannung und Genuss. Eröffnet im August 2011 erwartet die Besucher neueste Technik und ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot. Bei passendem Wetter sorgt die Öffnung von Variodach und Schiebetüren für echtes Freibad-Feeling.

http://www.dinamare-dinslaken.de/

Niederrhein-Therme

http://www.niederrhein-therme.de/

Aquapark

Das große Bergbau Erlebnisbad

http://www.aquapark-oberhausen.com/